Vor der Reise

Nachdem die Entscheidung für ein Reiseziel gefallen ist, kann man sich im Reisebüro oder im Internet über passende Reiseanbieter informieren. Einige bieten exklusive Angebote für Menschen mit körperlichem Handicap an. Wichtig ist dabei, dass das Angebot Ihren ganz speziellen Bedürfnisse entspricht.
Eine Recherche über die baulichen Gegebenheiten und die Entfernungen zu alltäglich angesteuerten Zielen empfiehlt sich deshalb. Durch einen Anruf vor Ort kann in der Regel alles geklärt werden.
Sollten Sie eine Betreuung oder Pflege in Anspruch nehmen wollen, können Sie nähere Informationen hierzu direkt beim Reiseveranstalter einholen.
Als nächster Schritt kann das örtliche Angebot an Aktivitäten überprüft werden. Dabei ist es wichtig, sich über die Barrierefreiheit verschiedener Einrichtungen, Verkehrsmittel und Sehenswürdigkeiten zu informieren. Dazu eignen sich Anrufe beim Reiseveranstalter, im Hotel, bei Tourismusämtern oder die Recherche im Internet. Oftmals findet man vor allem im Web Meinungen und Berichte zu den gewünschten Zielen.
  • close