Museo Elder de la Ciencia y la Tecnología

Im Museum für Wissenschaft und Technologie in Las Palmas finden sich über 20 Ausstellungsflächen auf fast 7.000 m².
Unter dem Motto »Nicht berühren, nicht spüren, nicht träumen, nicht lernen verboten« erstrecken sich über drei Stockwerke mehr als 200 spannende und zum Teil interaktive Exponate und Simulationen zu Raumfahrt, Mathematik und Physik, zur Entwicklung des Menschen und zur kanarischen Vegetation.
Auch eine Kinoleinwand und ein Planetarium stehen zur Verfügung.
Man kann dort künstliche Riesenherzen zum Pulsieren bringen, in einem Cockpit eine Flugzeuglandung simulieren, einem japanischen Roboter Befehle einimpfen oder beobachten, wie Küken in einem Brutkasten aus ihren Eiern schlüpfen.
Wegen seiner interaktiven und didaktischen Eigenschaft stellt das Museum ein obligatorisches Besuchsziel dar und will vor allem bei den kleinen Gästen Neugier und Erfindergeist wecken.
Das Museumspersonal richtet auf Wunsch auch Kindergeburtstage aus.

Eintrittspreise

Erwachsene: 6 Euro
Ermäßigt: 3 Euro
Kinder unter 6 Jahren: frei
3-D-Kino: 2 Euro
Robobcoaster: 2 Euro

Öffnungszeiten

Dientstag bis Sonntag: 10:00 bis 20:00 Uhr
Montag: geschlossen

Kontakt

Parque de Santa Catalina s/n
E-35007 Las Palmas de Gran Canaria
Tel.: +34 828 011 828
Fax: +34 828 011 001
E-Mail: info(at)museoelder.es
Homepage: www.museoelder.org
Facebook: www.facebook.com/museoelder

Weitere Themen

  • close