Museo Canario

Das Museo Canario enthält die größte archäologische Sammlung altkanarischer Funde des gesamten Kanarischen Archipels und vermittelt einen umfassenden Eindruck der untergegangenen Kultur. Somit ist es wohl die wichtigste Institution weltweit hinsichtlich der Erforschung der damaligen Urbevölkerung.
Die Dokumentation ihrer Lebensweise und Kultur vom Zeitpunkt der ersten Besiedelung der Kanaren bzw. Gran Canarias um 500 v. Chr. bis zur Spanischen Eroberung 1500 n. Chr. bildet das Kernstück der Ausstellung. Neben anthropologischen Sammlungen und ganzen Wohnszenarien sind Fruchtbarkeitsidole, Keramiken, Werkzeuge, eine Nachbildung der Cueva Pintada (»bemalte Höhle«), Totenköpfe, Skelette und Mumien ausgestellt.
Außerdem verfügt das Museum über eine umfassende Bibliothek mit mehr als 40.000 Bänden und allen auf Gran Canaria erschienenen Zeitungen.

Eintrittspreise

Erwachsene: 4,00 Euro
Schüler/Studenten/Rentner/Arbeitslose: 2,40 Euro
Kinder unter 12 J.: Eintritt frei
Montags und Mittwochs 17:00 - 20:00 Uhr Eintritt frei

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, Sonntag u. Feiertage: 10:00 bis 14:00 Uhr
1. Januar und 25. Dezember geschlossen

Kontakt

Calle Dr. Verneau 2, Vegueta
E-35001 Las Palmas de Gran Canaria
Tel.: +34 928 336 800
Fax: +34 928 336 801
E-Mail: info(at)elmuseocanario.com
Homepage: www.elmuseocanario.com

Weitere Themen

  • close