Der Westen

An der Westküste Gran Canarias liegen die Gemeinden San Nicolas de Tolentino, Artenara und Agaete.
Tiefe Schluchten mit kargen Hängen senken sich dort steil zur Küste ab.
Die Strände sind meist menschenleer und naturbelassen.
Abenteuerliche Straßen winden sich ins zentrale Bergland und längs der Steilküste.
Schmale Wege führen auch zum Stausee Cueva de las Niñas, der mitten in einem Kiefernwald liegt und ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber darstellt.
  • close