Der Osten

An der Ostküste Gran Canarias liegen die Gemeinden Telde, Ingenio, Agüimes und Santa Lucía.
Da sich der Flughafen im Osten der Insel befindet, hat man schon beim Anflug einen guten Blick über dieses Gebiet. Karge und im Dunst verschwindende Hänge sowie die breite und ausgedörrte Küstenlandschaft sehen nicht gerade einladend aus. Hier finden sich Großmärkte, Industrieparks und unter Plastikplanen verborgene Tomatenplantagen.
Aber nicht der ganze Osten ist so trist. Die historischen Stadtkerne von Agüimes und Telde laden zum Flanieren ein. Man taucht hier in den Zauber vergangener Zeiten.
Fährt man über die alte Landstraße GC-100 durch mittlere Höhenlagen, blickt man auf schöne Täler und immergrüne Schluchten.
  • close