Kleidung

Auf Gran Canaria gibt es viele Möglichkeiten, Kleidung zu kaufen.
In den großen Einkaufszentren im Süden des Landes finden sich neben Supermärkten auch viele Boutiquen und kleine Geschäfte. Ganz in der Nähe der Strandpromenade von Playa del Inglés liegt das Einkaufszentrum CITA. Über drei Stockwerke verteilt findet man Parfümerien, Souvenirshops, Boutiquen, Juweliere, Elektronikgeschäfte und vieles mehr. Das Angebot ist auf die Urlauber abgestimmt.
Das Yumbo-Zentrum ist das größte Einkaufszentrum an der Playa del Inglés und erstreckt sich über vier Stockwerke. Auch hier befindet sich ein bunter Mix aus Boutiquen, Fachgeschäften, Restaurants und Bars.
Im Norden wird man vor allem in der Hauptstadt Las Palmas fündig. Abhängig von den eigenen Vorlieben können kleinere Boutiquen und Fachgeschäfte in der Fußgängerzone Calle Triana oder große Warenhäuser in der Avenida Mesa y Lopez besucht werden. Alternativ ist das neue Einkaufszentrum El Muelle direkt am Hafen von Las Palmas einen Besuch wert. Hier finden sich vor allem international bekannte Marken.

In Vecindario, etwa auf halbem Weg zwischen Flughafen und Playa del Inglés, befindet sich das Einkaufszentrum Atlantico. Unter den vielen Boutiquen sind unter anderem auch die spanischen Ketten Zara, Mango und Promod vertreten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Schuh- und Sportgeschäfte, Elektronikmärkte sowie den größten Supermarkt des Inselsüdens.

Schlussverkauf

Jedes Jahr am 7. Januar startet der Winterschlussverkauf (rebajas). Alle zwei Wochen werden die Waren nochmals reduziert. Insgesamt dauert der Schlussverkauf acht Wochen.

Weitere Themen

  • close