Whale-Watching

Da in kanarischen Gewässern so viele Meeressäuger wohnen wie an nur wenigen Orten der Welt, bieten sich beste Chancen, Wale und Delfine in freier Wildbahn zu beobachten. 27 verschiedene Delfin- und Walarten durchstreifen die Gewässer auf ihrem Weg in andere Regionen oder sind in der Gegend heimisch. Das vom Passatwind mit Sauerstoff angereicherte Wasser im Süden der Insel bietet den Tieren einen optimalen Lebensraum.
Im Hafen von Puerto Rico starten mehrere Boote ihre gezielte Suche nach Walen und Delfinen. Bootsführer mit der Lizenz für »Sanftes Whalewatching« halten sich dabei an die Auflagen des Tierschutzes. An Bord sind außerdem Experten, die Auskunft über die Meeressäuger geben können.
Die Begegnungen mit den Riesen der Meere und die vorgeführten Choreografien der Delfine gehören garantiert zu den unvergesslichen Momenten eines Aufenthaltes auf Gran Canaria.
Falls die Suche einmal nicht erfolgreich sein sollte, so ist auch die Fahrt an sich ein Erlebnis. Der Blick vom Meer auf die Küste und die frische Brise sind Entschädigung genug.
Begibt man sich auf eine Whalewatching-Tour, so sollte man Foto- und Videokamera nicht vergessen, um die einmaligen Momente festhalten zu können. Die Touren dauern je nach Veranstalter 2 bis 5 Stunden.

Spirit of the Sea

Tel.: +34 928 562 229
E-Mail: spirit(at)dolphin-whale.com
Homepage: www.dolphin-whale.com
Fahrten
Montag, Mittwoch, Freitag um 10:00 und 13:30 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Samstag um 10:00, 12:30 und 15:00 Uhr

Multiacuatic

Centro Comercial Puerto Base, Local 1
E-35130 Puerto Rico
Mobil: +34 626 982 152
E-Mail: multiacuatic(at)telefonica.net
Homepage: www.dolphinwhales.es
Fahrten
Montag bis Samstag um 10:30 und 13:00 Uhr
  • close